WORLD CLASS GOLF

ISPS HANDA LADIES EUROPEAN MASTERS

In-Kyung Kim holt sich den Titel

Mit einer bogeyfreien 63-er-Runde am letzten Tag sicherte sich In-Kyung Kim souverän den Titel beim ISPS Handa Ladies European Masters 2016. Damit trug sich die Koreanerin bereits zum zweiten Mal in die Siegerliste des Aushängeschilds der Ladies European Tour ein. 2014 gewann sie den Titel im Buckinghamshire Golf Club in England.

„Die beiden Titel kann man nicht wirklich miteinander vergleichen, denn 2014 haben wir in England gespielt und dieses Jahr in Deutschland. Hier leben so viele Koreaner, die nach dem Krieg Arbeit in Deutschland suchten und dann hier geblieben sind. Daher ist es für mich etwas ganz Besonderes, als einzige Spielerin aus Korea hier angetreten zu sein und ich wollte unbedingt gut spielen. Aber im Golfsport kann man ja nichts erzwingen – vier Runden müssen gespielt werden,“ sagte die 28-jährige nach dem insgesamt sechsten Titelgewinn ihrer Karriere und dem dritten auf der Ladies European Tour.

AUF EINEN BLICK

Das finale Leaderboard des ISPS Handa Ladies European Masters 2016 finden sie hier!

Erleben Sie nochmal die Highlights des vierten Tages beim ISPS Handa Ladies European Masters 2016!

SCHLECHTES TIMING FÜR MOZO BEI HOLE-IN-ONE – TAMMINEN HOLT SICH UHR

Nicht nur über das tolle Wetter, sondern auch über Damengolf der Spitzenklasse an allen Turniertagen durften sich die Zuschauer im Golf Club Hubbelrath freuen.

Zwei Hole-in-Ones am Finaltag auf dem kurzen Par-3 Loch 13 gehörten sicherlich zu den Höhepunkten: Noora Tamminen aus Finnland und die Spanierin Belen Mozo schafften beide ein Ass.

Pech allerdings für Mozo: der ausgeschriebene Preis, eine Omega Seamaster Aqua Terra 150M Ladies im Wert von rund 12.000 Euro, ging an die Finnin, der ihr Hole-in-One nur knapp 30 Minuten vor Mozo gelang.

GOLF CLUB HUBBELRATH

Der Golf Club Hubbelrath wurde im Jahre 1961 gegründet und gilt als einer der besten Golfplätze Deutschlands.

Die German Open der European Tour wurden insgesamt acht Mal im Golf Club Hubbelrath ausgetragen, letztmalig im Jahre 1994.

Mit seiner naturbelassenen Atmosphäre und dem einzigartigen Panorama fordert der Golfclub Hubbelrath den Golferinnen aufgrund seines anspruchsvollen Platzdesigns und der landschaftlich herausfordernden Umgebung eine besondere Spielstrategie ab und garantiert somit eine spannende Turnierwoche.